Aktuelles

 




Unverändert befinden wir uns in einer problematischen Corona-Lage; außerdem ist in einigen Gruppen Winterpause,
so dass es am besten ist, bei Fragen zum Übungsbetrieb (z.B. auch: Läuft eine Welpengruppe, eine Junghundgruppe,
usw?) die jeweilige Gruppe direkt anzusprechen.

Dennoch legten auf dem Hundeplatz in Gießen am 16.10.2021 drei Übungsleiteranwärter erfolgreich die Übungs-
leiterprüfung ab: Sabine TSCHORN und José Manuel UTRILLAS-LOPEZ (beide Gruppe „Barbarossa“) undAnnette
WOLKENSTEIN (Gruppe Gießen e.V.). Alle sind nunmehr geprüfte Übungsleiter. Herzlichen Glückwunsch und viel
Erfolg bei der Arbeit mit Hunden und ihren Menschen!

Nun ist es Wirklichkeit: Die Gruppe Butzbach e.V. ist aufgelöst. Im “Hunde-Journal“ wird sie nicht aufgeführt sein.


Die LG weist besonders auf folgende Veranstaltung(en) in naher Zukunft hin:

Die turnusmäßige Mitgliederversammlung ist vorgesehen für Sonntag, 13. März 2022 in der Gaststätte
„Tannenhof“ in Wetzlar-Steindorf (Einladung siehe „Hunde-Journal“ 4/21; leider mit einem Fehler: Die Versammlung
ist am Sonntag, NICHT am Samstag); wieder unter dem bekannten Corona-Vorbehalt.

 Weitere Veranstaltungen sind wegen der Planungsunsicherheit bisher nicht vorgesehen.

Datum
Art der Veranstaltung
13.03.2022 Mitgliederversammlung Wetzlar-Steindorf, Gaststätte „Tannenhof“